ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SPEEDMINTON ONLINE SHOP

1. Wann kommen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Anwendung?

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) gelten für alle Angebote und Vereinbarungen im Zusammenhang mit dem Verkauf und der Lieferung von Produkten durch die Speedminton GmbH, die ein Verbraucher oder Unternehmer hinsichtlich der im Online-Shop dargestellten Waren abschließt. Wenn Sie etwas auf unserer Website (www.speedminton-shop.com) bestellen oder ein Angebot von der Speedminton GmbH annehmen, bekräftigen Sie mit der Zustimmung zu den AGB im Laufe des Bestellvorganges Ihre Akzeptanz der Anwendbarkeit dieser AGB. Von diesen AGB kann nur mit schriftlicher Zustimmung von der Speedminton GmbH abgewichen werden.
Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Wie kommt ein Vertrag mit Ihnen zustande?

Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

Der Kunde kann das Angebot über das in den Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben. Dabei gibt der Kunde, nachdem er die ausgewählten Waren in den virtuellen Warenkorb gelegt und den elektronischen Bestellprozess durchlaufen hat, durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Ferner kann der Kunde das Angebot auch telefonisch, per Fax, per E-Mail, postalisch oder per Online-Kontaktformular gegenüber dem Verkäufer abgeben.

Der Kaufvertrag kommt erst mit der Annahme des Angebots durch den Verkäufer zustande, indem dieser
- eine schriftliche Auftragsbestätigung übermittelt (per E-Mail oder Fax)
- dem Kunden die bestellte Ware liefert, der Zugang beim Kunden ist maßgeblich
- den Kunden nach Abgabe der Bestellung zur Zahlung auffordert.

Liegen mehrere der genannten Alternativen vor, kommt der Vertrag bei der zuerst eintretenden Alternative zustande.

Sie gewährleisten, dass die Informationen, die Sie der Speedminton GmbH in der Anfrage oder der Bestellung zur Verfügung gestellt haben, korrekt und vollständig sind. Die Speedminton GmbH ist nicht verpflichtet, eine Bestellung anzunehmen, sondern ist jederzeit berechtigt, ohne Angabe von Gründen eine Bestellung vorher zu prüfen oder abzulehnen. Wenn die Speedminton GmbH Ihre Bestellung nicht innerhalb von 7 Arbeitstagen bestätigt, wird diese als abgelehnt betrachtet. Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots. Nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb vorgenannter Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass der Kunde nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden ist.

Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können.

3. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu.
Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung des Verkäufers.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

Die Angebote auf unserer Website sind unverbindlich und verpflichten die Speedminton GmbH in keiner Weise. Geringfügige Farbabweichungen und andere Produktabweichungen sind aufgrund verschiedener Bildaufnahmen, Anzeigetechnologien oder anderen technischen Gründen möglich. Die Speedminton GmbH haftet nicht für diese Abweichungen.

Sofern sich aus der Produktbeschreibung nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den im Webshop genannten Preise um Gesamtpreise einschließlich gesetzlicher Umsatzsteuer. Die Preise sind in Euro angegeben.
Liefer- und Versandkosten werden unter „Liefer- und Versandkosten“ näher angegeben.

Die Zahlungsmöglichkeiten werden dem Kunden im Webshop mitgeteilt.

Ist Vorauskasse per Banküberweisung vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig, sofern die Parteien keinen späteren Fälligkeitstermin vereinbart haben.

Bei Zahlung mittels einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: "PayPal"), unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full oder - falls der Kunde nicht über ein PayPal-Konto verfügt – unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full

5. Lieferung

Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich.

Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte. Ferner gilt dies im Hinblick auf die Kosten für die Hinsendung nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt. Für die Rücksendekosten gilt bei wirksamer Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden die in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers hierzu getroffene Regelung.

Selbstabholung ist aus logistischen Gründen nicht möglich.

Lieferungen finden an Geschäftstagen, die keine Feiertage sind, statt. Für die Lieferung kann es erforderlich sein, den Empfang zu quittieren.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Produkte bleiben so lange Eigentum der Speedminton GmbH, bis Sie den fälligen Betrag vollständig an uns gezahlt haben.

7. Mängelhaftung (Gewährleistung)

Ist die Kaufsache mangelhaft, gelten die Vorschriften der gesetzlichen Mängelhaftung. Der Kunde wird gebeten, angelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden bei dem Zusteller zu reklamieren und den Verkäufer hiervon in Kenntnis zu setzen. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche.

8. Anwendbares Recht

Für den Kaufvertrag gilt das deutsche Recht, unter Ausschluss des Abkommens der Vereinten Nationen über Verträge im Rahmen des internationalen Warenhandels (CISG).

9. Warenzeichen und Produktverwendung

Die Verwendung von Warenzeichen der Speedminton GmbH zu Werbezwecken ist nur mit unserer vorherigen Zustimmung gestattet.
Von uns zur Verfügung gestelltes Werbematerial darf nur zu den vorgesehenen Zwecken der Werbung und Verkaufsförderung für Produkte von SPEEDMINTON genutzt werden.

VERSAND

KOSTENLOSER VERSAND AB 25€ DEUTSCHLANDWEIT
VERSAND MIT DHL

ZAHLUNGSMETHODEN

WIR SIND FÜR SIE DA

+49 30 69567740

ÜBER UNS

Kontakt
Impressum

NEWSLETTER

NEWSLETTER ABBONIEREN UND 15% RABATT AUF DEINEN EINKAUF SICHERN

(Ausgenommen sind reduzierte Artikel & Angebote)

JETZT ABONNIEREN Newsletter abbestellen

(c) 2019 Speedminton GmbH

FOLGEN SIE UNS: